VDS Verein sozialer Dienstleister
 
   
 

 

 

 

bieten Menschen im Alter zwischen 16 und 26 Jahren die Möglichkeit, im Rahmen einer vorübergehenden beruflichen Tätigkeit (Mindestdauer: 6 Monate, Höchstdauer: 18 Monate) den Arbeitsalltag u.a. in sozialen oder ökologischen Einrichtungen kennenzulernen. Die Teilnehmer/innen erfahren so, ob ein Beruf im jeweiligen Bereich den eigenen Vorstellungen, Wünschen und Neigungen entspricht und für sie infrage kommt.

Teilnehmer/innen eines Freiwilligen Sozialen Jahres bzw. eines Freiwilligen Ökologischen Jahres arbeiten in sozialen bzw. ökologischen Einrichtungen, z.B. in Kinder- und Jugendhilfezentren, Alten- und Pflegeheimen, Krankenhäusern oder Kindergärten bzw. in Jugendorganisationen für Naturschutz oder bei Umweltschutzverbänden. In den Bereichen Sport, Kultur, Denkmalpflege oder Politik sind die Teilnehmer/innen z.B. in Sportvereinen und -verbänden oder Ganztagsschulen, in Kultureinrichtungen wie Museen und Theatern, in Denkmalpflegebehörden oder Handwerksbetrieben oder aber in Stadtverwaltungen, politischen Stiftungen oder Bildungseinrichtungen tätig.

VSD Ausbildungeverzeichnis (pdf Datei) >>

 
©2011